Focus

Transparenz

Genauer hinsehen. Mit Durchblick zur Zuversicht.

Je transparenter und nachvollziehbarer Ihr Einkauf abgewickelt wird, desto sicherer können Sie Ihre Planungen gestalten. Mit Avendor verfügt auch Ihr Unternehmen schnell über leistungsfähige und zielkonforme Steuerungs- und Controlling- Instrumente, die über leicht erfassbare und entscheidungsrelevante Informationen stets die richtigen Potenziale erkennen lassen. Alle unsere Maßnahmen nach mehr Transparenz folgen trotz vielfältiger Ansprüche und Fragestellungen immer dem Ziel, strukturierte Informationen, Daten und Fakten für entscheidende Verbesserungsmaßnahmen zu dokumentieren. Die wichtigsten Features unseres Controllings sind:

  • Materialkostenentwicklung als Haupteinfluss auf das Unternehmensergebnis
  • Savings als Maßstab der Einkaufsleistung
  • Cashout-Quote als Ausdruck des Maverick Buyings und der Einbindung des Einkaufs
  • Auslandsquote und LCC-Sourcing als Darstellung der Internationalität
  • Einsatz und Nutzen aus Zahlungskonditionen zur Steuerung des Working Capitals
  • Kontraktnutzungsquote
  • Automatisierungsgrad als Prozessmaßstab
  • Abweichung Bestellung / Rechnung als Prozessqualität
  • Sourcingstruktur als Bündelungs- und Risikofaktor
  • ABC- und Kostentreiberstrukturen als Erfolgshebel
  • Lieferantenservicegrad zur Lieferantenentwicklung